Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen

Buscar
Meine Favoriten 0
Castillo Sohail

Castillo Sohail

Teilen

Die Burg Sohail blickt auf eine turbulente Geschichte zurück. Seit ihrer Besetzung durch die christliche Armee im Jahre 1485 bis heute wurde sie mehrmals zerstört und wieder aufgebaut.

Sie ist aus Naturstein gebaut worden, wobei das Mauerwerk durch Backstein zur Verstärkung einiger Teile des Gebäudes ergänzt wurde. Es gibt auch einige Ruinen, die von einer ersten Enklave erzählen, von der allerdings nur noch wenige archäologische und dokumentarische Daten erhalten sind.

Die Festung wurde sorgfältig restauriert und gepflegt, um ihren Verfall zu verhindern und sie als touristische und kulturelle Ressource zu nutzen. Es wurde als privilegiertes Open-Air-Auditorium eingerichtet, das nun zum Schauplatz einer der renommiertesten Musikveranstaltungen an der Costa del Sol geworden ist: dem Marenostrum Fuengirola.

Von der Burg aus hat man außerdem eine wunderbare Aussicht auf die Mündung des Flusses Fuengirola und von dem Aussichtspunkt aus - der 38 Meter über dem Meeresspiegel liegt - kann man das Mittelmeer und einen breiten Küstenstreifen sehen, der von der Sierra de Mijas dominiert wird.


Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Empfehlenswert für Familien
  • Küstenbereich

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten finden Sie unter dem folgenden Link


Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol