Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen

Buscar
Meine Favoriten 0
Castillo Hins Canit

Castillo Hins Canit

Teilen

Die Burg Castillo de Hins Canit, die zur Stadt Cańete del Real gehört, stammt aus dem 9. Jahrhundert.Ihr ursprünglicher Name stammt von dem arabischen Wort Qanit - was "Ausgüsse" bedeutet - und bezieht sich auf die Ausgüsse, die um das Stadtzentrum herum existierten und es auch heute noch tun. Der Bau der Burg durch die Araber, genauer gesagt unter dem Befehl des Berberhäuptlings Wasaya ibn al-Kali, begann im 9. Jahrhundert und wurde im 16. Jahrhundert vollendet. Die Wände sind sehr hoch und alle Gehege haben Zisternen, in denen sich Wasser für die Zeit der Belagerung sammelte.Im Laufe der Geschichte ist sie von vielen Völkern besiedelt worden, insbesondere von den Muslimen und Kastiliern. Außerdem war sie eine sehr wichtige Festung im christlichen und granadinischen Krieg. Im Jahr 1330, als sie erstmals von den Christen erobert wurde, verlieh Alfons XI. der Gemeinde den Titel "Real". Bei einer Besichtigung der Burg können Sie folgende drei Bereiche erkunden: den Hauptzugangsbereich, das Garnisonshaus und den Herrscherturm. Die Burg wird derzeit restauriert.


Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Im städtischen Bereich liegend
  • Innenbereich

Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol