Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen

Buscar
Meine Favoriten 0
Iglesia de San Antonio

Iglesia de San Antonio

Teilen

Die Kirche San Antonio erzählt die lokale Geschichte durch ihre Architektur und die künstlerischen Elemente in ihrem Inneren. Sie stammt aus der Zeit der christlichen Wiedereroberung, was sich an der spanisch-muslimischen Architektur ablesen lässt. Die Farbe der Fassade zum Beispiel zeigt die Bräuche der damaligen Zeit. Damals war es üblich, die Wände nicht mit irgendeiner Farbe zu färben, sondern die Farbe der Ziegel zu belassen. Außerdem sind an der Fassade zwei Pilaster im dorischen Stil zu sehen, die das Wappen des damaligen Bischofs von Malaga Fray Alonso de Santo Tomás einrahmen. Sie ist auf dem Grundriss eines lateinischen Kreuzes gebaut, mit Platz für den Chor oben im hinteren Bereich. Das Innere ist im Mudéjar-Stil dekoriert, und der Hauptaltar wird von einem Gewölbesystem im Barockstil bedeckt. Besonders wertvoll ist die Schnitzerei von Jesus dem Nazarener, die in diesem Tempel angebetet wird, genauso wie die Vitrine des Altartisches, in der die Masken der 12 Apostel aufbewahrt werden.


Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Im städtischen Bereich liegend
  • Innenbereich

Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol