Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen

Buscar
Meine Favoriten 0
Iglesia de Ntra. Sra. de la Asunción - Provincia de Málaga y su Costa del Sol

Iglesia de Ntra. Sra. de la Asunción

Teilen

Es ist die im 16. Jh. errichtet und im 19. Jh. restauriert wurde, da sie bei dem Erdbeben, das in der Provinz Málaga gegen Ende des 19. Jh. stattfand, bedeutende Strukturschäden erlitten hatte.

In ihrem Mittelschiff sticht eine ausgezeichnete Kassettendecke im Mudejar-Stil hervor, und aus dem 18. Jh. sind drei Gemälde von lobenswertem künstlerischem Wert erhalten. Es handelt sich um eine Inmaculada (Unbefleckte Jungfrau Maria), ein Nińo Jesús (Jesuskind) und einen San Pablo Ermitańo (Hl. Paulus Einsiedler), von unbekannten Künstlern.


Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Im städtischen Bereich liegend
  • Innenbereich

Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol