Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Weitere Informationen

 
×
Buscar
Meine Favoriten 0
Castillo Cementerio

Castillo Cementerio

Teilen

Der Burgfriedhof besteht aus zylindrischen Mokkatürmen und einer unterirdischen Zisterne in der Mitte der Anlage.

Obwohl sie römisch zu sein scheint, weist die Festung Komponenten arabischer Architektur auf, weshalb man sich über ihren Ursprung uneinig ist.

Außerhalb der Burg befindet sich ein Kreuz, das 1776 errichtet wurde und ganz in der Nähe wird in der letzten Augustwoche das traditionelle Fest der Mauren und Christen gefeiert.


Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Im städtischen Bereich liegend
  • Innenbereich

Wegbeschreibung

Die beiden Hauptwege zu diesem Ort von der Costa del Sol führen über die Autovía AP-7 oder die ehemalige Nationalstrasse N-340. Von beiden Ausgangspunkten nimmt man ab San Pedro de Alcántara die Landstrasse A-376 in Richtung Ronda, biegt aber vorher auf die A-369 nach Benadalid ab, nachdem man Atajate hinter sich gelassen hat. Die andere Möglichkeit verläuft über die AP-7 (bzw. N-340), in diesem Fall biegt man bei Manilva auf die A-377 in Richtung Ronda ab; diese Strasse führt über Gaucín und Algatocín direkt nach Benadalid.

Volle grafische Pfad: http://bit.ly/lUQp7p



Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol