Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Weitere Informationen

 
×
Buscar
Meine Favoriten 0
Amor

Amor

Teilen

Die Ursprünge der Real Cofradía Amor y Caridad gehen auf das Jahr 1923 zurück, als sich eine Gruppe von Anhängern um die Bilder eines gekreuzigten Christus und einer Schmerzenden Jungfrau versammelte, die in der Kapelle des Klosters de las Madres Agustinas Descalzas, im Compás de la Victoria, ganz in der Nähe des Patronatstempels, angebetet wurden. Diese Brüderschaft ist eine öffentliche Vereinigung von Gläubigern, die die öffentliche Verehrung Nuestro Señor Jesucristo unter der Anrufung des Santísimo Cristo del Amor und der Santísima Madre unter der Anrufung der Santísima Virgen de los Dolores und Nuestra Señora de la Caridad zum Ziel hat. Die Konfraternität hat ihren kanonischen Sitz in der La Real Capilla de Nuestra Señora de la Victoria.


Fotogalerie


Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol