Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten.

Weitere Informationen

Buscar
Meine Favoriten 0
Buscar
Meine Favoriten 0
Ruta de Aromas, Sabores y Tradiciones - Provincia de Málaga y su Costa del Sol

Ruta de Aromas, Sabores y Tradiciones

Teilen

Dieser Ausflug zeigt Ihnen das Landesinnere der Costa del Sol, das authentische Andalusien mit seinen Traditionen und alten Handwerkskünsten. Wie ihr Name schon sagt, wird diese Route vor allem all Ihre Sinne ansprechen. Wir probieren die enorme Vielfalt an Orangen, Zitronen und anderen Früchten, die in dieser fruchtbaren Erde angebaut werden, während wir eine Zitrusfruchtplantage besuchen.

Auf einer unbefestigten Strasse geht es anschliessend in das Biosphären-Reservat Sierra de las Nieves, wo wir eine Welt entdecken, die sich stark vom glitzernden und modernen Lebensstil der Costa del Sol unterscheidet.

Das Landesinnere Andalusiens wird besonders durch den Olivenanbau geprägt, die hauptsächlich zur Gewinnung des “flüssigen Goldes” – des Olivenöls – verwendet werden. Wir besuchen eine moderne biologische Olivenölmühle, um den gesamten Herstellungsprozeß kennenzulernen. In einer “Ölprobe” kosten wir verschiedene Ölsorten und entdecken die erstaunlich große Vielfalt an Geschmacksrichtungen, Aromen und Farben, wobei wir alles über die einzigartigen Eigenschaften des Wunderheilmittels Olivenöl erfahren.

Beim Mittagessen probieren wir die althergebrachten Gerichte der lokalen Küche in einem typischen Restaurant des Ortes, um anschließend die malerischen Gassen des Dorfes Casarabonela zu erkunden. Nachdem wir seine schönsten Ecken besucht haben, werden wir schließlich in einer alten Olivenöl-Mühle vom Eigentümer begrüsst - einem älteren Herrn, der seit seiner frühesten Kindheit hier gearbeitet hat und durch seine Erinnerungen längst vergangene Zeiten wieder zum Leben erweckt.

Unser letzter Halt bringt uns zum Haus eines Kunsthandwerkers, der mit Espartogras arbeitet. Dieses Material wurde in Andalusien seit prähistorischen Zeiten zur Herstellung von Schuhen, Tragekörben, Zaumzeug, etc. verwendet. Die Behandlung des Rohstoffs hat sich seit Urzeiten kaum verändert, wohl aber die Verwendungszwecke. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten dieses Materials überraschen, das Handwerk in wahre Kunst verwandelt und Lösungen für alle Bereiche des täglichen Haushalts bietet.

Wir versprechen Ihnen einen Tag voller Sensationen und unvergesslicher Erlebnisse.


Dienstleistungen

Hotelservice

  • Gruppen werden akzeptiert

Sprachen

  • Man spricht Deutsch
  • Man spricht Französisch
  • Man spricht Englisch

Eigenschaften

  • Im Freien
  • Empfehlenswert für Familien
  • Innenbereich

Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol