Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Weitere Informationen

 
×
Buscar
Meine Favoriten 0
Igualeja, donde nace el río Genal

Igualeja, wo der Fluss Genal Entspringt

Teilen

Die Quelle des Flusses Genal – von der Provinzregierung Málagas als Einzigartiger Ort anerkannt - ist der Ausgangspunkt für unsere Tour durch Igualeja. Anerkannt als Naturdenkmal, handelt es sich um eine herrliche Enklave, in welcher sich die Natur in ihrem vollen Glanz zeigt.

Von hier aus geht es ins Oberdorf auf der Suche nach dem Stadtteil Albaicín, ein städtisches Labyrinth mit engen Gassen und Steinmauern mit einem ganz besonderen Charme. Sobald wir die Hauptstraße erreichen, folgen wir dieser bis zur Kirche Santa Rosa de Lima und zur Plaza de Andalucía.

Unser Rundgang führt uns weiter bis zur Plaza del Divino Pastor und zur Plaza Embovedada, unter welcher der Fluss Genal fließt. Hier machen wir einen herrlichen Spaziergang entlang des Flusses und genießen das Rauschen des Wassers und eine unvergleichbare Naturlandschaft.

Auf dem letzten Stück unseres Spaziergangs erreichen wir den Stadtteil Santa Rosa, welcher am besten in Igualeja erhalten ist, wo uns die weißen, mit Blumen geschmückten Häuser auf ganz besondere Weise verzaubern.

Igualeja ist außerdem ein idealer Ort zur Ausübung des Aktivtourismus wie Wandern oder Klettern. Hier befinden sich die Strecken Charco de la Cal und Las Caleras sowie ein Klettersteig, der sich in der Nähe der Quelle des Flusses Genal befindet.


Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Empfehlenswert für Familien
  • Innenbereich
  • Blick auf die Natur
  • Blick auf die Berge
  • Touristische Informationspunkte

Wegbeschreibung


Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol