Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier. Weitere Informationen

 
×
Buscar
Meine Favoriten 0
Turismo activo

Natur und aktivtourimus

Über Jahrtausende hinweg wurde die Provinz Malaga von den Naturgewalten und den Einheimischen geprägt, dank denen sie nun einmalige Landschaften und ein ebenso bewundernswertes Naturerbe vorzeigen kann.

Die natürliche Schönheit der Costa del Sol geht noch viel weiter als die malerischen Strände: von den Naturparks wie Sierra de las Nieves, eingetragene Biosphäre, bis hin zu der Salzwasserlagune Fuente de Piedra, mit ihren Flamingos, vorbei an den Klippen in Maro-Cerro Gordo, an den Ausläufern der Sierra de la Almijara, wo man auch die Grotte von Nerja findet, oder an den Karstgebirgen Las Pedrizas und El Torcal von Antequera. Nicht zu vergessen: de Auen und Hügel voller Oliven- und Mandelhainen.

Die landschaftliche Pracht Málagas hört dort nicht auf, sondern geht weiter unter der Wasseroberfläche, wo die Meeresgründe Taucher faszinieren.

Unternehmungen suchen


Highlights