Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen zu sammeln, die zur Optimierung des Besuchs beitragen, jedoch in keinem Fall zur Sammlung persönlicher Daten. Weitere Informationen

 
×
Buscar
Meine Favoriten 0
Bienmesabe

Bienmesabe

Teilen

Bienmesabe ist ein Gebäck aus Antequera, leicht zuzubereiten und perfekt als täglicher Nachtisch. Auch wenn es verschiedenste Versionen gibt, bleiben wir bei der tyischen Variante aus Antequera, die übrigens auch in einem der Kloster der Gemeinde traditionell gebacken wird. Verwechseln Sie diese Süßspeise jedoch nicht mit dem Bienmesabe aus Cadiz. Das sind nämlich kleine marinierten Fischstückchen, die in den Chiringuitos serviert werden.


Zubereitungsrezept

Zeit

60 Minuten

Zutaten

  • 1 kg Zucker
  • 1 kg Mandeln
  • 1 Dutzend Eier
  • Zitronensirup
  • Biskuitplätzchen
  • gemahlener Zimt

Beschreibung

Bienmesabe ist ein Gebäck aus Antequera, leicht zuzubereiten und perfekt als täglicher Nachtisch. Auch wenn es verschiedenste Versionen gibt, bleiben wir bei der tyischen Variante aus Antequera, die übrigens auch in einem der Kloster der Gemeinde traditionell gebacken wird. Verwechseln Sie diese Süßspeise jedoch nicht mit dem Bienmesabe aus Cadiz. Das sind nämlich kleine marinierten Fischstückchen, die in den Chiringuitos serviert werden.

Schritt für Schritt

1. Auf einem Tablett oder einem Ofenblech wird eine Schicht Zitronensirup verteilt, darüber wird eine Schicht Plätzchen gelegt, die von einer weiteren Schicht Sirup bedeckt wird.

2. Aus dem Zucker wird ein klarar Sirup zubereitet.

3. Die Mandeln werden gemahlen und mit neun Eier sowie dem Eigelb der übrigen drei Eier verrührt, bis es eine Masse gibt. Diese wird für einige Minuten erwärmt.

4. Das Gemisch wird in die Form mit den Plätzchen verteilt obendrauf kommt der restliche Sirup und eine Schicht Zimt. Das Ganze sollte dann ein oder zwei Tage ruhen.

5. Vor dem Servieren können Sie noch Puderzucker drüber streuen und schon ist Ihr Bienmesabe fertig zum Vernaschen!


Fotogalerie