Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier. Weitere Informationen

 
×
Buscar
Meine Favoriten 0
Home
Ruta a la Cuesta del Cielo por la Civila - Provincia de Málaga y su Costa del SolRuta a la Cuesta del Cielo por la Civila - Provincia de Málaga y su Costa del SolRuta a la Cuesta del Cielo por la Civila - Provincia de Málaga y su Costa del SolRuta a la Cuesta del Cielo por la Civila - Provincia de Málaga y su Costa del Sol
Ruta a la Cuesta del Cielo por la Civila - Provincia de Málaga y su Costa del SolRuta a la Cuesta del Cielo por la Civila - Provincia de Málaga y su Costa del SolRuta a la Cuesta del Cielo por la Civila - Provincia de Málaga y su Costa del SolRuta a la Cuesta del Cielo por la Civila - Provincia de Málaga y su Costa del Sol

Ruta a la Cuesta del Cielo por la Civila

Teilen
Nerja, 29780
Telefonnummer anzeigenAnläuten

Diese Route besteht aus zwei verschiedenen Abschnitten. In der ersten, an die Landhäuser der Höflichkeit, ist der Aufstieg bequem und kann mit dem Auto erledigt werden, obwohl die Schwierigkeiten größer, wie wir vorankommen. Nach der Führung der Betriebe gezwungen werden sollten, um die Cuesta del Cielo, eine Spitze von 1.505 m über dem Meeresspiegel für seinen markanten Pyramidenform Spaziergang werden. Der Aufstieg ist steil, aber der Aufwand ist mit einer herrlichen Aussicht belohnt.

Wir begannen zu Fuß entlang einer Spur in einem sehr schlechten Zustand, dass neben dem Camping de Nerja beginnt. Diese Spur führt zwischen einem Pinienwald und verlassen es, wenn wir zu unserer Linken war ein verfallenes Haus in der Mitte einer Ebene zu sehen. Dann durch die Olivenhaine immer verlassen eine Steinmauer auf der rechten Seite hinauf. Dieses ganze Gebiet ist als Viña de Maro bekannt.

Bei dem letzten Olivenbaum, neben einer großen Kiefer wird der Pfad zu dieser Grenzen und krönt die Hügel folgen sehen, sah er, wie weit das Bauernhaus von Johannes dem Miller auf einem Hügel auf dem Pass befindet. Der erste Weg führt uns entlang der Hügel und steigt dann allmählich auf den Bauernhof, Nerja, Maro und Torrox Lighthouse überragt. Wir gingen durch einen Pinienwald und der Weg führt uns zum Ende der Gasse führen, dass aus der Cueva de Nerja bis ins zivile Leben.

Höflichkeit ist eine Gruppe von Häusern am Fuße eines Hügels mit Kaktusfeige und Mandelbäumen umgeben. Von hier bis zum Cuesta del Cielo bleibt März etwa zwei Stunden. Wir folgen dem Pfad, der Hügel La Cuesta del Cielo bekannt. Bei Erreichen der östlichen Hängen spotted einem Hügel mit herrlichem Blick auf die Küste, die Unterscheidung der Punta de la Mona und Cerro Gordo Abgrenzung Horseshoe Beach und das fruchtbare Tal des Flusses zu Honig. Gegenüber steht der Höhepunkt nannte den Kopf des Pferdes.

Ein paar Meter bis neben einem verdorrten Baum gabelt sich der Pfad nach links und entlang der Linie des Berges weiter.Wenn die Spur verloren geht, werden wir zu Feld durch die Orientierung hin zu unserem Ziel weiter gespiegelt Kreuz, Kronen the Hill of Heaven.

Wegbeschreibung



Interessante Links

Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol

  • Plaza de la Marina,4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel

© 2020 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten