Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier. Weitere Informationen

 
×
Buscar
Meine Favoriten 0
Home
Iglesia Parroquial de San Pedro Apóstol - Provincia de Málaga y su Costa del SolIglesia Parroquial de San Pedro Apóstol - Provincia de Málaga y su Costa del SolIglesia Parroquial de San Pedro Apóstol - Provincia de Málaga y su Costa del SolIglesia Parroquial de San Pedro Apóstol - Provincia de Málaga y su Costa del Sol
Iglesia Parroquial de San Pedro Apóstol - Provincia de Málaga y su Costa del SolIglesia Parroquial de San Pedro Apóstol - Provincia de Málaga y su Costa del SolIglesia Parroquial de San Pedro Apóstol - Provincia de Málaga y su Costa del SolIglesia Parroquial de San Pedro Apóstol - Provincia de Málaga y su Costa del Sol

Iglesia Parroquial de San Pedro Apóstol

Teilen
Calle Iglesia 2, Villanueva de Tapia, 29315
Telefonnummer anzeigenAnläuten

Aus dem 17. Jh. stammt die Pfarrkirche San Pedro Apóstol. Sie wurde im 18. und vor allem gegen Ende des 19. Jh. im Zuge eines Wiederaufbaus der Fassaden einer vollständigen Renovierung unterzogen.

Herausragende architektonische Elemente sind die Holzdecke und der Chor, aber der zweischiffige Tempel beherbergt auch einige kunsthistorisch sehr interessante Skulpturen, wie die Inmaculada aus dem 17. Jh. sowie die von den Bewohnern hoch verehrten Bildnisse von Unserem Vater Jesus von Nazareth oder der Virgen de los Dolores, beide aus dem 18. Jh.

Besondere Erwähnung verdient das Kirchenarchiv des Ortes. Es wird als eines der vollständigsten innerhalb der Provinz angesehen, denn es beinhaltet Melderegister, Taufbücher und Daten über alle Eheschließungen ab dem Jahr 1626 sowie bischöfliche Dokumente, Aufzeichnungen über Volkszählungen und Testamente.

Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Im städtischen Bereich liegend
  • Innenbereich

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt für die Strecke nach Villanueva de Tapia von jedem Ort an der Costa del Sol aus ist die Stadt Málaga. Dort nimmt man die Schnellstraße A-45 und die Nationalstraße N-331 in Richtung Antequera-Granada-Sevilla-Córdoba bis kurz vor der Passhöhe Las Pedrizas.

Eine sehr gut markierte Abzweigung führt rechts weiter nach Granada über die A-359, und ab dem Verkehrsknotenpunkt Estación de Salinas biegt man auf die A-333 direkt nach Villanueva de Tapia ab.

Volle grafische Pfad: http://bit.ly/j3Q0NA



Interessante Links

Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol

  • Plaza de la Marina,4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel

© 2020 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten