Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Was Sie wissen sollten
Sie sind hier:

Was Sie wissen sollten

Bevor Sie an die Costa del Sol reisen, werden Ihnen einige Informationen über Sicherheit, übliche Öffnungszeiten und andere Dienstleistungen sehr nützlich sein.

Die Costa del Sol: ein sicheres Reiseziel

Die Costa del Sol ist ein absolut sicheres Reiseziel. Wenn Sie ein Problem haben sollten, können Sie sich an eine der mehr als 40 Polizeidienststellen in der Provinz richten oder sich über die Telefonnummer 091 mit der Landespolizei in Verbindung setzen, die sich hauptsächlich um die öffentliche Sicherheit kümmert.

Ebenso können Sie sich an die...

Bevor Sie an die Costa del Sol reisen, werden Ihnen einige Informationen über Sicherheit, übliche Öffnungszeiten und andere Dienstleistungen sehr nützlich sein.

Die Costa del Sol: ein sicheres Reiseziel

Die Costa del Sol ist ein absolut sicheres Reiseziel. Wenn Sie ein Problem haben sollten, können Sie sich an eine der mehr als 40 Polizeidienststellen in der Provinz richten oder sich über die Telefonnummer 091 mit der Landespolizei in Verbindung setzen, die sich hauptsächlich um die öffentliche Sicherheit kümmert.

Ebenso können Sie sich an die Ortspolizei der Gemeinde richten, in der Sie sich befinden. Einige Ortschaften der Küste verfügen außerdem über eine Strandpolizei, deren Funktionen spezifischer sind. Während der Monate mit dem höchsten Besucheraufkommen erweitert sich deutlich die Anzahl der Beamten, die sich um die Sicherheit der Bürger bemühen.

Übliche Öffnungszeiten an der Costa del Sol

Übliche Essenszeiten

Für die Spanier ist es üblich zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zu Mittag zu essen und ab 21:00 zu Abend. Dennoch wird in den Restaurants das Essen zu erweiterten Uhrzeiten angeboten und in vielen ist die Küche sogar durchgängig geöffnet. In den Bars isst man für gewöhnlich Tapas, die normalerweise zu jeder Uhrzeit verfügbar sind.

Übliche Öffnungszeiten der Museen und Sehenswürdigkeiten

Die meisten Museen öffnen von 10:00 bis 20:00 Uhr ohne Unterbrechung. Dies gilt ebenso für die Sehenswürdigkeiten. Dennoch ist es empfehlenswert sich im Voraus über die Öffnungszeiten zu informieren, da gelegentlich Besichtigungen und Aktivitäten außerhalb der üblichen Öffnungszeiten angeboten werden.

Geschäftszeiten

An der Costa del Sol öffnen die Geschäfte von Montag bis Samstag von 10:00 Uhr morgens bis 20:30 Uhr abends. Die traditionellen Geschäfte und kleineren Shops haben für gewöhnlich keine durchgängigen Öffnungszeiten und schließen von 14:00 bis 17:00 Uhr. Im Gegensatz zu den Einkaufszentren, die durchgängig von Montag bis Samstag von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet haben. Außerdem öffnen viele auch an Feiertagen und in manchen Gegenden sogar an Sonntagen, wie die meisten Boutiquen in Puerto Banús.

Gottesdienste an der Costa del Sol

Auch wenn Spanien hauptsächlich katholisch ist, existiert an der Costa del Sol die Religionsfreiheit für alle Bürger. Jede Gemeinde verfügt über ihre eigenen katholischen Kirchen, auch wenn man Zentren für alle religiösen Glaubensrichtungen vorfinden wird: Zentren der Evangelischen Kirche, der Anglikanischen oder der Zeugen Jehovas.

Außerdem gibt es drei große Moscheen in Málaga, Marbella und Fuengirola sowie weitere islamische Zentren, wie das in Estepona. Hinsichtlich des Buddhismus gibt es Zentren in Vélez-Málaga, Málaga und Benalmádena, wo sich der größte buddhistische Stupa Europas befindet.

Besucher- und Tourismusinfos suchen

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y añade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2017 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel