Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Die besten Strände der Costa del Sol
Sie sind hier:

Sonne und Strand

Die Strände der Costa del Sol sind ideale Orte, um das schöne Wetter zu genießen, sich an der leichten Brise des Meeres zu freuen, die freie Zeit zu nutzen und Spaß zu haben. Wenn Sie in Málaga oder in einem der Küstenorte Spanisch lernen, treffen Sie auf belebte Strände, an denen man von der mediterranen Gastronomie und vielfältigen Aktivitäten im und am Wasser profitieren kann.

Sonne und Strand in der Hauptstadt Málaga

Málaga ist bekannt für seine Stadtstrände, die mit allem Service ausgestattet sind. Zu den am meisten besuchten Stränden gehört die in der Nähe der Altstadt...

Die Strände der Costa del Sol sind ideale Orte, um das schöne Wetter zu genießen, sich an der leichten Brise des Meeres zu freuen, die freie Zeit zu nutzen und Spaß zu haben. Wenn Sie in Málaga oder in einem der Küstenorte Spanisch lernen, treffen Sie auf belebte Strände, an denen man von der mediterranen Gastronomie und vielfältigen Aktivitäten im und am Wasser profitieren kann.

Sonne und Strand in der Hauptstadt Málaga

Málaga ist bekannt für seine Stadtstrände, die mit allem Service ausgestattet sind. Zu den am meisten besuchten Stränden gehört die in der Nähe der Altstadt gelegene Playa La Malagueta. Dieser Strand ist Treffpunkt zahlreicher ausländischer Studenten, die nach Málaga kommen, um Spanisch zu lernen und vom guten Klima zu profitieren.

Die Strände Pedregalejo und El Palo im Osten der Hauptstadt werden ebenfalls gerne von Studenten aufgesucht, da in dieser Gegend mehrere Sprachschulen liegen. Wenn Sie ruhigere Strände bevorzugen, empfehlen wir Ihnen den beim Peñón del Cuervo oder den Strand Baños del Carmen, von dem aus man einen schönen Blick auf die Stadt hat.

Die Strände der Costa del Sol: von Nerja bis Manilva

Der östliche Teil der Provinz erstreckt sich von Málaga bis nach Nerja. Die Landschaft dieses Küstenabschnitts ist geprägt von steilen Felsen und kleinen Buchten. Rincón de la Victoria ist eines der Dörfer mit einem besonders bezaubernden Strand, während Torrox als der Ort mit dem besten Klima Europas gilt. In Nerja profitiert man von den Playas de Maro, die im Naturschutzgebiet Acantilados de Maro-Cerro Gordo liegen.

Der Westteil der Costa del Sol verläuft von Málaga über Torremolinos, Benalmádena, Fuengirola und Marbella bis nach Manilva. Alle diese Städte verfügen über ein dichtes Freizeitprogramm mit Veranstaltungen, die teilweise an den Stränden stattfinden.

Unternehmungen suchen

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y añade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel