Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Hola > Fortbewegung in Málaga
Sie sind hier:

Fortbewegung in Málaga

Sich an der Costa del Sol fortzubewegen ist einfach und preisgünstig. Egal welchen Ort Sie wählen, um Spanisch zu lernen - es stehen Ihnen Verkehrsmittel zu Verfügung, um bequem in andere Dörfer oder Städte zu gelangen.

Verkehrsmittel an der Costa del Sol

Wenn Sie durch die Costa del Sol reisen oder eines seiner Dörfer besuchen wollen, ist der Bus eine der besten Optionen. Vom Busbahnhof Málaga aus fahren täglich Busse in alle Gemeinden der Provinz. In kaum einer Stunde gelangt man nach Antequera, Nerja oder Marbella, und in...

Sich an der Costa del Sol fortzubewegen ist einfach und preisgünstig. Egal welchen Ort Sie wählen, um Spanisch zu lernen - es stehen Ihnen Verkehrsmittel zu Verfügung, um bequem in andere Dörfer oder Städte zu gelangen.

Verkehrsmittel an der Costa del Sol

Wenn Sie durch die Costa del Sol reisen oder eines seiner Dörfer besuchen wollen, ist der Bus eine der besten Optionen. Vom Busbahnhof Málaga aus fahren täglich Busse in alle Gemeinden der Provinz. In kaum einer Stunde gelangt man nach Antequera, Nerja oder Marbella, und in etwa zwei Stunden Busfahrt nach Ronda.

Eine weitere Möglichkeit sind die Nahverkehrszüge. Es gibt zwei Linien: die C1 (Málaga-Fuengirola) und die C2 (Málaga-Álora). Die erste Linie hält am Bahnhof María Zambrano, beim Einkaufszentrum Plaza Mayor, am Flughafen von Málaga, in Torremolinos, Benalmádena und Fuengirola.

Wenn Sie ein Taxi brauchen, können Sie an den markierten Standplätzen einsteigen oder einen Wagen auf der Straße anhalten, falls er das grüne Licht eingeschaltet hat. In den Orten mit den meisten Touristen wie Málaga, Torremolinos oder Marbella gibt es 24 Stunden am Tag einen Taxi-Service, während in den Dörfern die Betriebszeiten etwas eingeschränkt sind.

Verkehrsmittel in der Hauptstadt Málaga

In Málaga kann man sich mit dem Bus durch die ganze Stadt bewegen. Das Busunternehmen EMT (Empresa Malagueńa de Transportes) verfügt über ein Netz aus Linienbussen, das das historische Zentrum mit jedem anderen Punkt der Stadt verbindet und durchschnittlich etwa alle 10 bis 15 Minuten fährt. Der Preis für eine Fahrt beträgt 1,30 €, aber es existieren Karten mit Spezialpreisen für Studenten sowie Abonnemente.

Die Metro ist ein weiteres, erst vor Kurzem eröffnetes Verkehrsmittel. Es verfügt über zwei aktive Linien, von denen eine den Bahnhof María Zambrano mit der Universität von Málaga verbindet.

Málaga ist außerdem eine ideale Stadt, um sich mit dem Fahrrad fortzubewegen. Es gibt ein Radwegnetz sowie ein System öffentlich zugänglicher Fahrräder. Diese stehen an strategischen Punkten der Stadt, damit man sich bequem fortbewegen kann.

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y ańade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel