Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Buscar
Mein Reiseführer 0
Pestiños - Platos típicos en la provincia de Málaga y su Costa del Sol

Süße Weinpestiños

Telefonnummer anzeigen

Teilen

Die Pestinos sind eines der typischsten Backwaren Malagas. Sie werden das ganze Jahr über hergestellt, obwohl es an Weihnachten am beliebtesten ist. Es gibt einige Variationen des Rezeptes mit Weißwein, Honig oder die traditionelle Variante au Malaga, volle Geschmack. Viele Familien nutzen die Weihnachtszeit für Familienessen und stellen diese Köstlichkeit gemeinsam her. Möchtest du mal probieren?

Zutaten
- 1 Zitrone
- ¾ Olivenöl Extra Virgin
- 2 Esslöffel Sesam
- 2 Esslöffel grünen Anis
- 500 gr Mehl
- 1 Glas süßen Wein aus Málaga
- 1 Glas süßen Anis
- 1 Prise Salz
- Mildes Olivenöl zum Frittieren
- Zucker

Zubereitung
1. Eine Pfanne mit Olivenöl heiß machen und Zitronenschale zugeben.
2. Zitronenschale goldbraun werden lassen und Pfanne vom Herd nehmen um Sesam zuzugeben sowie den grünen Anis.
3. In einem Gefäß Mehl zugeben und in der Mitte frei lassen. Öl aus der Pfanne, Anis, Wein und Salz zugeben.
4. Zu einer festen Masse kneten. Eine viertel Stunde ruhen lassen und mit Geschirrtuch abdecken.
5. Danach den Teig auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit einem Nudelholz kneten (je feiner desto besser). Danach nussgröße Bällchen formen.
6. Um die Pestinos zuzubereiten, die Bällchen mit den Fingern beide Enden verbinden, damit sie in der Friteuse nicht aufgehen. Das Öl muss heiß genug sein.
7. Die Pestinos auf Backpapier ausbreiten um das überflüssige Öl zu entfernen und mit Zucker bestreuen. Abkühlen lassen.

Interessante Links

  • Plaza de la Marina,4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel

© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten