Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Beginn:
Plato de Ajoblanco con uvas moscatel - Provincia de Málaga y su Costa del Sol.

Kalte Knoblauch-Mandelsuppe

Málaga

Teilen

Die wohl bekannteste kalte Suppe der Costa del Sol, obwohl sie eigentlich in Axarquia beheimatet ist. In dieser Gemeinde werden ihr zu Ehren sogar eigene Feste abgehalten.

Und das nicht ohne Grund, denn dieses gesunde Gericht überzeugt auch anspruchsvolle Gaumen mit einer gelungenen Mischung süßer und herber Aromen. Dabei nimmt die Mandel eine Hauptrolle ein.


Zutaten:
200 g Mandeln
2 Knoblauchzehen
250 ml Öl
Essig
Salz
Wasser
Muskatellertrauben

Zubereitung:
Wenn die Mandeln ungeschält sind, mehrere Stunden in Wasser einweichen oder mit heißem Wasser übergießen und dann von der Schale befreien.
In einem Mörser die geschälten Mandeln mit den Knoblauchzehen und etwas Salz zerkleinern.
Nach und nach das Öl hinzufügen, um eine weiche Paste zu erhalten. Dabei nicht aufhören, die Mandeln weiterhin mit dem Stößel zu bearbeiten. Dieser Vorgang dauert etwa 20 Minuten, ist aber unabdingbar für ein gelungenes Resultat.
Kurz vor dem Servieren das kalte Wasser hinzufügen. Die Menge variiert je nach gewünschter Konsistenz. Dabei darauf achten, dass die Masse nicht gerinnt, mit Essig abschmecken. Bei Bedarf etwas Salz hinzufügen. Mit den Muskatellertrauben anrichten.

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y añade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel