Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Buscar
Meine Favoriten 0
Beginn
Berza malagueña - Provincia de Málaga y su Costa del Sol.

Fleischeintopf aus Malaga


Teilen

Wenn die Tage frischer werden, dann wärmt dieser Eintopf von innen heraus. Dieses typische Schmorgericht sättigt gut und beweist, dass die Küche Malagas auch herzhaft sein kann.

Probieren Sie diesen Eintopf, der wirklich köstlich schmeckt!

Zutaten
200 g Kichererbsen
500 g Rindfleisch (Beinfleisch)
1/2 Huhn
1 Knochen
1 Eisbein oder 1 Schweineschwanz
200 g grüne Bohnen
2 Möhren
100 g Kürbis
50 g weiße Bohnen
50 g Mangold
Knoblauch
Kümmel
Rosenpaprika
Pfeffer
Salz
Speck
Morcilla (Blutwurst)


Zubereitung:
Am Abend vorher die Kichererbsen in lauwarmen Wasser mit einer Prise Salz einweichen.
In einem großen Topf (bitte beachten, dass viele Zutaten hineinpassen müssen) alle Zutaten bis auf die Blutwurst hineingeben und mit Wasser bedecken.
Bei hoher Hitze alles zum Kochen bringen, dabei die sich bildende Fettschicht mit einem Schaumlöffel abheben.
Den Eintopf etwa 45 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die Kichererbsen und das Gemüse gar gekocht sind. Im Schnellkochtopf verkürzt sich dieser Vorgang auf 20 Minuten.
Jetzt die Blutwurst hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln.

Dieses Gericht sollte unbedingt noch warm serviert werden.

Interessante Links

  • Plaza de la Marina,4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel

© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten