Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Buscar
Meine Favoriten 0
Muelle Uno - Centros comerciales y de ocio en la provincia de Málaga y su Costa del SolMuelle Uno - Centros comerciales y de ocio en la provincia de Málaga y su Costa del SolMuelle Uno - Centros comerciales y de ocio en la provincia de Málaga y su Costa del SolMuelle Uno - Centros comerciales y de ocio en la provincia de Málaga y su Costa del Sol
Muelle Uno - Centros comerciales y de ocio en la provincia de Málaga y su Costa del SolMuelle Uno - Centros comerciales y de ocio en la provincia de Málaga y su Costa del SolMuelle Uno - Centros comerciales y de ocio en la provincia de Málaga y su Costa del SolMuelle Uno - Centros comerciales y de ocio en la provincia de Málaga y su Costa del Sol

Muelle Uno

Muelle de Málaga, Paseo de la Farola 11, Málaga, 29001
Telefonnummer anzeigenAnläuten

Teilen

Vom Muelle Uno aus bietet sich ein wunderschöner Blick auf den baulich interessanten Teil Málagas. Das offene Einkaufszentrum direkt am Hafen Málagas beherbergt ein umfassendes Angebot an Geschäften und Gastronomie und bildet so den idealen Ort zum Einkaufen und Genießen der Küche Málagas in angenehmer Umgebung mit Blick aufs Meer.

Sein Shoppingbereich wartet mit einer breiten Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten auf – Mode, Schuhe, Schmuck, Dekoration … Auf kulinarischem Gebiet bietet Muelle Uno die vielseitigsten Einrichtungen mit einem ausladenden gastronomischen Angebot für die unterschiedlichsten Geschmäcker.

Seit seiner Eröffnung Ende 2011 hat sich Muelle Uno auch zu einem grundlegenden Bestandteil des städtischen Kulturlebens entwickelt. Kunsthandwerkermärkte, Ausstellungen, Konzerte, offenes Kino – die Vielseitigkeit der hier gebotenen Aktivitäten macht das Viertel zu einer der wichtigsten Freizeiteinrichtungen Málagas.

Muelle Uno reicht bis zur sogenannten ‚Farola", einem Leuchtturm, der 38 Meter über das Meer hinausragt und dessen Licht im Umkreis von 25 Meilen zu sehen ist. Der Bau des Leuchtturms, der ein Werks des Ingenieurs Pery y Guzmán ist, wurde 1817 abgeschlossen. Nach dem spanischen Bürgerkrieg wurde er im Jahr 1939 neu aufgebaut.

Erwähnenswert ist auch die Kapelle des Muelle Uno, ein Barockbau aus dem frühen 8. Jahrhundert, dessen Sandstein aus einem Steinbruch unweit Málagas stammt.

Dienstleistungen

Parkplatz und Verkehrsmittel

  • Privatparkplatz

Eigenschaften

  • Im städtischen Bereich liegend
  • Küstenbereich

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung


Interessante Links

Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol

  • Plaza de la Marina,4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel

© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten