Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Michelin-Sterne
Sie sind hier:

Michelin-Sterne

Die Costa del Sol ist ein Paradies für Liebhaber der Haute Cuisine. Hier gibt es sieben Restaurants mit Michelin-Stern, in denen Sie neue und verblüffende Kreationen probieren können. Ein authentischer Luxus, der sich nur für anspruchsvollste Gaumen eignet.

Marbella, das Paradies der Michelin-Sterne

Marbella ist die Stadt, in der es die meisten Restaurants mit Michelin-Stern der Provinz Málaga gibt. Hier befindet sich das Restaurant von Dani García, einem der renommiertesten Köche der Haute Cuisine in Spanien. Die Kreationen des berühmten Chefkochs, der zwei Michelin-Sterne hält, können im...

Die Costa del Sol ist ein Paradies für Liebhaber der Haute Cuisine. Hier gibt es sieben Restaurants mit Michelin-Stern, in denen Sie neue und verblüffende Kreationen probieren können. Ein authentischer Luxus, der sich nur für anspruchsvollste Gaumen eignet.

Marbella, das Paradies der Michelin-Sterne

Marbella ist die Stadt, in der es die meisten Restaurants mit Michelin-Stern der Provinz Málaga gibt. Hier befindet sich das Restaurant von Dani García, einem der renommiertesten Köche der Haute Cuisine in Spanien. Die Kreationen des berühmten Chefkochs, der zwei Michelin-Sterne hält, können im Restaurant Dani García probiert werden, das in der so genannten Luxusmeile steht.

Wenn Sie durch die Altstadt von Marbella gehen, stoßen Sie in den typischen verwinkelten Gassen auf das Skina, eines der kleinsten Restaurants mit Michelin-Stern, die es gibt. Es verfügt im Inneren nur über fünf Tische, weshalb eine Reservierung unerlässlich ist, wenn man seine Küche probieren möchte.

Ein weiterer Klassiker unter den Lokalen mit Michelin-Stern ist El Lago, das in Sachen Gastronomie in Andalusien Maßstäbe setzt. Seine Kreationen sind eine Verbindung aus traditionellen Gerichten und modernen Techniken der Kochkunst. Das Ergebnis ist schlicht spektakulär.

Ebenfalls in Marbella liegt das Restaurant Messina, dessen Speisen auf einer kreativen Autorenküche basieren. Die Karte besteht aus köstlichen und originellen Gerichten. Was will man mehr?

In der Hauptstadt Málaga: Sternen-Küche und Blick aufs Meer

Der Michelin-Stern in Málaga gehört José Carlos García. Sein Restaurant befindet sich im Muelle Uno, einem Ort mit wunderschöner Aussicht auf die Stadt. Wenn Sie sich ein großartiges gastronomisches Erlebnis wünschen, gehört es zu den unumgänglichen Lokalen. Der Chefkoch setzt auf lokale Küche mit einheimischen Produkten. Die traditionellen Gerichte werden mit einer hohen Dosis an Kreativität zubereitet.

Der Kaviar-Chefkoch: Gastronomie aus Süßwasser-Produkten

Diego Gallego gehörte zu den Nachwuchs-Köchen und ist vor Kurzem in die Liste der Sternen-Köche der Costa del Sol aufgenommen worden. Er wurde bekannt als „Kaviar-Chefkoch“. Bei seinen Kreationen setzt er auf Süßwasserfisch, aber der Star unter den von ihm verwendeten Produkten ist der Kaviar. Sein Restaurant El Sollo befindet sich in Fuengirola, und ein Besuch ist ein Muss, wenn Sie eine Vielfalt origineller und verblüffender Gerichte kosten möchten.

Suchen, wo man essen und trinken kann

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y añade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2017 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel