Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Wassersport
Sie sind hier:

Wassersport

An der Costa del Sol kann man das ganze Jahr über Wassersport treiben. Besuchen Sie uns zu jeder beliebigen Jahreszeit - wir haben ein Plätzchen am Mittelmeer für Sie. An den Stränden der Costa del Sol sind Kitesurfen, Wasserski, Flyboarding, Tauchen und alle Arten von Sport im und am Meer möglich. Es ist die beste Art, Energie zu tanken und deinem Abenteuergeist freien Lauf zu lassen.

Tauchen, Kitesurfen und andere Wassersportarten an der Costa del Sol

Die Küste von Nerja ist die von Liebhabern des Tauchsports bevorzugte...

An der Costa del Sol kann man das ganze Jahr über Wassersport treiben. Besuchen Sie uns zu jeder beliebigen Jahreszeit - wir haben ein Plätzchen am Mittelmeer für Sie. An den Stränden der Costa del Sol sind Kitesurfen, Wasserski, Flyboarding, Tauchen und alle Arten von Sport im und am Meer möglich. Es ist die beste Art, Energie zu tanken und deinem Abenteuergeist freien Lauf zu lassen.

Tauchen, Kitesurfen und andere Wassersportarten an der Costa del Sol

Die Küste von Nerja ist die von Liebhabern des Tauchsports bevorzugte Zone, und die Felsenküste Paraje Natural de Maro-Cerro Gordo gilt als ihr besonderes Paradies. Der Meeresgrund dieser Gegend ist eine authentische Schatzgrube für Tauch- und Schnorchel-Fans. Sie ist auch ideal, um mit dem Kayak ihren spektakulären Klippen und Landschaften entlang zu fahren.

In Benalmádena, Marbella und Estepona findet man ebenfalls ideale Strände zum Tauchen.

Wenn Sie sich von den Wellen mitziehen lassen und einen Sport wie das Kitesurfen genießen wollen, dann suchen Sie Strände wie Guadalmar (Málaga), Río Real (Marbella) und Guadalmansa (Estepona) auf, wo dies erlaubt ist.

Wassersport und Landschaften im Hinterland

Kann man Wassersport treiben und gleichzeitig Natur und Berglandschaften genießen? Ja, denn in der Provinz Málaga ist Wassersport nicht nur an der Küste möglich. Auch im Hinterland gibt es Gegenden, in denen man Erlebnisse und Abenteuer am Wasser genießen und dabei neue Landschaften kennen lernen kann.

Besuchen Sie den Stausee Conde de Guadalhorce, besser bekannt unter dem Namen Pantano del Chorro. An diesem Gewässer in der Nähe des Naturschutzgebietes der Gaitanes-Schluchtund des Caminito del Rey sind zum Beispiel Stehpaddeln oder Ausflüge mit dem Kayak oder Kanu möglich.

Das Canyoning gehört zu den weiteren empfohlenen Aktivitäten, um den Kontakt mit der Natur zu genießen und gleichzeitig ein kühles Bad zu nehmen. Der ideale Ort für einen solchen Abstieg durch eine Schlucht ist die Sima del Diablo in Júzcar.

Auf Wassersport spezialisierte Unternehmen

Wenn Sie wenig Erfahrung mit Wassersport haben oder ein Neuling unter den Abenteurern sind, so empfehlen wir Ihnen, einen Einführungskurs zu besuchen. Die meisten Unternehmen, die auf Tourismus am Wasser (añadir link) spezialisiert sind, bieten Programme für alle Niveaus an und stellen außerdem das Material für die Aktivitäten zur Verfügung.

Unternehmungen suchen

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y añade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2017 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel