Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Costa del Sol - Málaga
Sie sind hier:

In der Natur abschalten

Strände, an denen man den Lärm hinter sich lassen kann, Naturschutzgebiete mit schönen Landschaften und Dörfern... Orte, um zu verweilen und sich selbst zu finden. Wir laden Sie ein, die Costa del Sol auf eine entspannte Weise zu entdecken: eine Reise ins Land der Ruhe, der Erholung und Entspannung. Schalten Sie Ihr Handy ab und lassen Sie sich treiben.

im Kontakt mit der Natur: das Hinterland der Costa del Sol

Die Naturlandschaften der Provinz Málaga sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie ein wenig ausspannen möchten. In ihren 28 Schutzgebieten treffen Sie...

Strände, an denen man den Lärm hinter sich lassen kann, Naturschutzgebiete mit schönen Landschaften und Dörfern... Orte, um zu verweilen und sich selbst zu finden. Wir laden Sie ein, die Costa del Sol auf eine entspannte Weise zu entdecken: eine Reise ins Land der Ruhe, der Erholung und Entspannung. Schalten Sie Ihr Handy ab und lassen Sie sich treiben.

im Kontakt mit der Natur: das Hinterland der Costa del Sol

Die Naturlandschaften der Provinz Málaga sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie ein wenig ausspannen möchten. In ihren 28 Schutzgebieten treffen Sie auf großartige Landschaften. Dazu gehören die Sierra de Grazalema, der Parque Natural de los Montes de Málaga und die Sierra de las Nieves sowie die Gaitanes-Schlucht und der Torcal de Antequera, zwei der verblüffendsten Naturlandschaften Málagas.

Auch ein Ausflug durch einige der Dörfer im Hinterland der Costa del Sol ist eine gute Gelegenheit, um abzuschalten und die einheimische Kultur mit einzigartigen Traditionen kennen zu lernen: Dörfer arabischen Ursprungs mit weißen Häusern wie Casares oder Ojen in der Sierra de las Nieves, welche übrigens ein Biosphärenreservat ist.

Die Serranía de Ronda ist ebenfalls eine sehr ansprechende Gegend der Provinz Málaga, in der man den Stress hinter sich lassen kann. Die zahllosen Legenden über die früheren Bandoleros (Straßenräuber) verleihen diesem Rückzugsort eine besondere Aura.

Die Strände der Costa del Sol als Rückzugsort

Sich beim Rauschen der Wellen zu entspannen ist ein unvergleichlicher Genuss. Die Strände von Maro in Nerja, eingebettet in den Naturpark Maro – Cerro Gordo, sind ein perfekter Ort für den Retreat, den Sie brauchen. Hier verschmelzen Meer und Erde zu einer spektakulären Küstenlandschaft aus steilen Felsen.

Ein weiterer idealer Strand um sich zu erholen ist Cabopino in Marbella, ein großer Strand, der in einem Schutzgebiet liegt. Ganz in der Nähe finden Sie zudem eine der größten Camping-Zonen der Costa del Sol.

Kurhotels und arabische Bäder: Orte, die für die Erholung geschaffen wurden

Um abzuschalten und Körper und Geist völlig zu entspannen gibt es nichts Besseres als ein Kurhotel. In der Provinz Málaga erwarten Sie die Termas de Carratraca und das Balneario de Tolox, zwei Orte, die ganz und gar für die Erholung geschaffen sind. Und wenn Sie etwas Besonderes suchen, so lassen Sie sich einen Besuch in den arabischen Bädern nicht entgehen. In Málaga gibt es zwei Hammams, deren Ambiente von der nasridischen Epoche inspiriert ist.

Unternehmungen suchen

Highlights

RightLeft
Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y añade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2017 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel