Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Buscar
Meine Favoriten 0
Beginn
Panorámica Sierra Tejeda y Almijara - Provincia de Málaga y su Costa del SolRío Almanchares a su paso por Sierra Tejeda y Almijara - Provincia de Málaga y su Costa del SolSierra Tejeda y Almijara - Provincia de Málaga y su Costa del SolPanorámica Sierra Tejeda y Almijara - Provincia de Málaga y su Costa del Sol
Panorámica Sierra Tejeda y Almijara - Provincia de Málaga y su Costa del SolRío Almanchares a su paso por Sierra Tejeda y Almijara - Provincia de Málaga y su Costa del SolSierra Tejeda y Almijara - Provincia de Málaga y su Costa del SolPanorámica Sierra Tejeda y Almijara - Provincia de Málaga y su Costa del Sol

Naturpark Las Sierras de Tejeda, Almijara y Alhama

Alcaucín, Canillas de Albaida, Canillas de Aceituno, Cómpeta, Frigiliana, Nerja, Salares, Sedella
Telefonnummer anzeigenAnläuten

Teilen

Die Sierras de Tejada, Almijara und Alhama bilden ein steiles Felsmassiv, das bis zum Meer führt. Die Berghänge reichen in der Gemeinde Nerja bis in das Mittelmeer hinein und der höchste Gipfel erreicht mit La Marone über 2000 m. Die Sierras wurden 1999 zum Naturpark erhoben und erstrecken sich über 40.662 ha über die Provinzen Málaga und Granada. Ganze acht Gemeinden Malagas im Landkreis Axarquia befinden sich innerhalb dieses Naturparks: Alcaucín, Canillas de Aceituno, Canillas de Albaida, Cómpeta, Frigiliana, Nerja, Salares und Sedella. Das Wasser hat im Laufe der Jahrtausende die Landschaft geprägt und dabei Karstlandschaften und Höhen ausgewaschen. Besonders sehenswert sind die Cuevas de Nerja oder die Schluchten am Rio Chillar. Diese Gebirgskette wird gerne von Kletterern, Wanderern oder Höhlenforschern besucht, die Höhlen wie die von Fajara erkunden. Durch die zerklüfteten Landschaften mit vielen Quellen eignet sich die Sierra besonders auch für Freunde des Canyoning, die an Orten wie Las Chorreas die perfekte Voraussetzung für die Ausübung dieser Sportart finden. Selbstverständlich gibt es auch weniger gefährliche Aktivitäten, die man hier ausüben kann, wie Pilze sammeln oder das Beobachten von Vögeln.

Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Außerhalb des städtischen Bereiches liegend
  • Innenbereich

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung


Interessante Links

Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol

Seite drucken   Email Page
  • Plaza de la Marina,4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel

© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten