Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Buscar
Meine Favoriten 0
Beginn
Fachada del Museo Carmen Thyssen Málaga - Provincia de Málaga y su Costa del Sol

Museo Carmen Thyssen Málaga

C/ Compañía, 10, Málaga, 29008
Telefonnummer anzeigenAnläuten

Teilen

Das Museo Carmen Thyssen Málaga ist im Palacio de Villalón untergebracht, einem Palais aus dem 16. Jahrhundert in der Calle Compañía in der Nähe des Plaza de la Constitución in Málaga.

Die ständige Sammlung des Museums umfasst etwa 230 Werke, die einen glanzvollen Querschnitt durch die spanische Kunst des 19. Jahrhunderts und insbesondere die andalusische Malerei bilden. Das Museum bietet ein sorgfältig zusammengestelltes Programm an Sonderausstellungen rund um das 19. Jahrhundert, das zukünftig durch kulturelle und didaktische Projekte ergänzt wird.
Die Sammlung Carmen Thyssen-Bornemisza in Málaga gibt einen zusammenhängenden Überblick über die wichtigsten Gattungen der spanischen Malerei des 19. Jahrhunderts mit besonderem Schwerpunkt auf der Bildkunst Andalusiens
Der Rundgang beginnt hundertfünfzig Jahre vorher mit der wundervollen Heiligen Marina (1640–1650) von Zurbarán, einem Maler, der die Künstlerpersönlichkeit des spanischen Goldenen Zeitalters am besten verkörpert, und endet mit prachtvollen Werken von Sorolla und Zuloaga von der Höhe ihres Schaffens. Beide Künstler repräsentieren in besonderer Weise den internationalen Anspruch der spanischen Malerei des 20. Jahrhunderts zu einem Zeitpunkt, als Picasso bereits in Paris erfolgreich war.
Die ständige Sammlung zeigt Werke großer Künstler, die abseits der offiziellen Kanäle, die die Nationalen Kunstausstellungen boten, eine ganz persönliche Sprache entwickelten, die der spanischen Kunst zu ihrer eigenen kennzeichnenden Modernität verhalf.
Protagonisten der Kunst des 19. Jahrhunderts wie Valeriano Domínguez-Becquer, Eugenio Lucas Velázquez, José Jiménez Aranda, Mariano Fortuny, Raimundo de Madrazo, Eliseu Meifrén, José Moreno Carbonero, Aureliano de Beruete, Carlos de Haes, Marti i Alsina, Ignacio Pinazo, Muñoz Degrain, Modest Urgell, Ricard Canals, Ramón Casas, Francisco Iturrino, López Mezquita, Emilio Sala, Cecilio Pla, Darío de Regoyos, Julio Romero de Torres, Joaquín Sorolla und Ignacio Zuloaga stehen im Mittelpunkt dieser Sammlung.
Die Sammlung Carmen Thyssen-Bornemisza zeichnet sich seit ihren Anfängen durch ihren breit gefächerten Ansatz und die hohe Qualität ihrer Werke aus. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass ein Bilderensemble rund um das spanische 19. Jahrhundert und insbesondere die andalusische Malerei entstand, das außerordentlich kohärent ist und gleichzeitig den persönlichen Geschmack der Sammlerin widerspiegelt.

Dienstleistungen

Hotelservice

  • Audioführer
  • Broschüren

Sprachen

  • Man spricht Englisch

Eigenschaften

  • Behindertengerecht
  • Mitglied des Tourismusverbands
  • Im städtischen Bereich liegend

Preise

Type

Rate

2,5€ pro ticket
4€ pro ticket
6€ pro ticket
8€ pro ticket

Hinweis: Die Preise sind unverbindliche Preisangaben, die jederzeit abgeändert werden können.

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung


Interessante Links

Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol

  • Plaza de la Marina,4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel

© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten