Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier. Weitere Informationen

 
×
Buscar
Meine Favoriten 0
Home

Playa del Negro: in Manilva zwischen sanften Hügeln

Manilva, 29691
Playa del Negro - Provincia de Málaga y su Costa del SolPlaya del Negro - Provincia de Málaga y su Costa del SolPlaya del Negro - Provincia de Málaga y su Costa del SolPlaya del Negro - Provincia de Málaga y su Costa del Sol
Playa del Negro - Provincia de Málaga y su Costa del SolPlaya del Negro - Provincia de Málaga y su Costa del SolPlaya del Negro - Provincia de Málaga y su Costa del SolPlaya del Negro - Provincia de Málaga y su Costa del Sol

Die Playa del Negro liegt in der Gemeinde Manilva in Málaga. Sie erstreckt sich von der Bucht La Sardina bis zum Bach Alcorrín.

Sie ist gerade und ziemlich groß, ein ungefähr 1.300 Meter langer und durchschnittlich 60 Meter breiter Strand. Es handelt sich um einen teilweise erschlossenen Strand ohne Strandpromenade. Die umgebende Landschaft besteht vorwiegend aus sanften Hügeln, die senkrecht zum Meer liegen.

Der Wellengang ist mäßig, und der Sand setzt sich aus Silizium und Schiefer zusammen. Die Playa del Negro ist ein bei den Thunfischern sehr bekannter Strand, denn dort wurden einige herrliche Exemplare dieses Fischs gefangen.

Besuchen Sie den schönen Jachthafen La Duquesa von Manilva, der hervorragende Installationen bietet. Die bekanntesten Strände der Gegend, abgesehen von der Playa del Negro, sind die Playa de Sabinillas, die Playa Chullera, die Playa de la Duquesa - El Castillo und die Playa de la Colonia.

Dienstleistungen

Eigenschaften

  • Im städtischen Bereich liegend
  • Küstenbereich

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung


Interessante Links

Setzen Sie Ihre Erfahrungen an der Costa del Sol

  • Plaza de la Marina,4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel

© 2020 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten