Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Dörfer und Gastronomie
Sie sind hier:

Dörfer und Gastronomie

Vergessen Sie auf Ihrem Streifzug durch die Dörfer der Provinz Málaganicht, deren bekannteste traditionelle Speisen zu probieren. Während in den Küstengegenden die Produkte aus dem Meer die Stars sind, kann man im Landesinneren vor allem Gerichte aus Wild, Chacinas, (Wurst) und Käse probieren.

An den Stränden der Costa del Sol sollte man auf jeden Fall die Espetos (Sardinen-Spieße) und das Pescaíto frito (frittierte Fische) kosten. Ajoblanco und Ensalada malagueńa (Salat) sind weitere bekannte traditionelle Speisen.

Wenn Sie die Hauptstadt Málaga...

Vergessen Sie auf Ihrem Streifzug durch die Dörfer der Provinz Málaganicht, deren bekannteste traditionelle Speisen zu probieren. Während in den Küstengegenden die Produkte aus dem Meer die Stars sind, kann man im Landesinneren vor allem Gerichte aus Wild, Chacinas, (Wurst) und Käse probieren.

An den Stränden der Costa del Sol sollte man auf jeden Fall die Espetos (Sardinen-Spieße) und das Pescaíto frito (frittierte Fische) kosten. Ajoblanco und Ensalada malagueńa (Salat) sind weitere bekannte traditionelle Speisen.

Wenn Sie die Hauptstadt Málaga besuchen und ein typisches Gericht aus dem Landesinneren probieren möchten, so empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den Naturschutzpark Montes de Málaga zu machen und in einer der typischen Ventas (Gasthöfe) einzukehren. Das Star-Gericht: der Plato de los Montes, ein typisches Tellermenü mit Fleisch.

Der Distrikt Antequera gehört ebenfalls zu den Gegenden im Landesinneren mit typischen Gerichten und Produkten, die zu probieren sich unbedingt lohnt. Zu den bekanntesten Speisen zählt die Porra, eine kalte Suppe, obschon auch das Brötchen Mollete antequerano, das Olivenöl und die Mantecaos, ein traditionelles Weihnachtsgebäck, sehr beliebt sind.

Fleisch, Pilze, Wurst und Weine gehören zu den Spezialitäten der Serranía de Ronda. Ochsenschwanz oder Menestra a la rondeńa (Gemüseeintopf aus Ronda) sind nur einige der Gerichte, die Sie nicht verpassen sollten.

Die Oliven aus Alora sind ebenfalls ein Produkt, das Sie begeistern wird. Sie kommen traditionell aus dem Tal des Guadalhorce und werden mit Herkunftsbezeichnung verkauft.

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y ańade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel