Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Picassos Malaga
Sie sind hier:

Picassos Malaga

Málaga ist die Stadt, in der Pablo Ruiz Picasso geboren wurde. Die ersten Jahre seines Lebens verbrachte er in der Stadt und an der Plaza de la Merced, wo er sich als Kind dem Zeichnen widmete. Einige der wiederkehrenden Themen in seinen Werken haben mit der Zeit seiner Kindheit in Málaga zu tun: die Tauben, seine Leidenschaft für Flamenco und für den Stierkampf in der Arena La Malagueta.

Rundgang durch das Málaga Picassos

Den ersten Halt auf dem Rundgang durch das Málaga Picassos machen wir auf der Plaza de la Merced, wo der Maler am 25. Oktober 1881 geboren...

Málaga ist die Stadt, in der Pablo Ruiz Picasso geboren wurde. Die ersten Jahre seines Lebens verbrachte er in der Stadt und an der Plaza de la Merced, wo er sich als Kind dem Zeichnen widmete. Einige der wiederkehrenden Themen in seinen Werken haben mit der Zeit seiner Kindheit in Málaga zu tun: die Tauben, seine Leidenschaft für Flamenco und für den Stierkampf in der Arena La Malagueta.

Rundgang durch das Málaga Picassos

Den ersten Halt auf dem Rundgang durch das Málaga Picassos machen wir auf der Plaza de la Merced, wo der Maler am 25. Oktober 1881 geboren wurde.Dort steht sein Geburtshaus Dort steht sein Geburtshaus, heute geleitet von der Stiftung Fundación Museo Casa Natal, die sich der Persönlichkeit des Künstlers widmet. Sein Vater, der an der Kunstakademie von Málaga unterrichtete, hatte einen entscheidenden Einfluss auf seine Karriere. Dank ihm wuchs Picasso im Künstler-Ambiente der Stadt auf und lernte die nötigen Techniken.

Einen weiteren Halt machen wir bei der Iglesia de Santiago, der Kirche, in der der Maler getauft wurde, nahe der Plaza de la Merced.

Die Calle San Agustín war der Ort, an dem er eines seiner ersten Bilder schuf: Blick auf den Hafen von Málaga (1890). Der Palacio de Buenavista an derselben Straße beherbergt heute das Picasso-Museum von Málaga mit einer Vielfalt an Bildern, die die wichtige Rolle des Malers als Schöpfer des Kubismus zeigen.

Zu den herausragenden Werken gehören Mutter und Kind, Frau mit erhobenen Armen, Stillleben, die Badende und Jacqueline sitzend. Die Schaffung dieses Museums entspricht dem Wunsch des Malers, sein Werk in seiner Heimatstadt zu wissen.

Unternehmungen suchen

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y ańade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel