Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Culture Lovers > Bauwerke Málagas
Beginn:

Bauwerke Málagas

Wenn Sie eine geschichtliche und kulturelle Rundreise durch die Costa del Sol machen möchten, sollten Sie unbedingt die Monumente Málagas besichtigen. Prähistorische Überreste, Fundstätten und Reste aus der Römerzeit, arabische Festungen, Kirchen und Tempel aus der Renaissancezeit... In der Provinz Málaga stoßen Sie auf ein einzigartiges architektonisches Erbe. Lassen Sie sich das nicht entgehen.

Málaga, Ronda und Antequera, monumentale Städte

In der Provinz Málaga gibt es mehr als 700 geschützte Kulturgüter. In Málaga, Ronda und Antequera stehen die meisten dieser Baudenkmäler, deren Besichtigung ein Muss...

Wenn Sie eine geschichtliche und kulturelle Rundreise durch die Costa del Sol machen möchten, sollten Sie unbedingt die Monumente Málagas besichtigen. Prähistorische Überreste, Fundstätten und Reste aus der Römerzeit, arabische Festungen, Kirchen und Tempel aus der Renaissancezeit... In der Provinz Málaga stoßen Sie auf ein einzigartiges architektonisches Erbe. Lassen Sie sich das nicht entgehen.

Málaga, Ronda und Antequera, monumentale Städte

In der Provinz Málaga gibt es mehr als 700 geschützte Kulturgüter. In Málaga, Ronda und Antequera stehen die meisten dieser Baudenkmäler, deren Besichtigung ein Muss ist, wenn man das architektonische Erbe der Provinz näher kennen lernen möchte.

Das kulturelle Erbe der Hauptstadt Málaga

Wenn Sie die Hauptstadt Málaga besuchen, können Sie anhand der verschiedenen Baudenkmäler, die vor allem in der Altstadt stehen, seine Geschichte nachvollziehen. Eines der ältesten Bauwerke ist das Römische Theater, das zur Römerzeit ein kulturelles Zentrum war und heute erneut als Bühne für Aufführungen genutzt wird. Die Festung Alcazaba und die Burg von Gibralfaro sind Symbole des maurischen Málagas, während die Kathedrale der wichtigste Tempel der Stadt ist.

Antequera und sein großartiges Kulturerbes

Das Kulturerbe Antequeras ist ebenfalls ein Juwel. Besonders sehenswert ist die mehr als 6000 Jahre alte architektonische Anlage der Dolmen, die älteste Fundstätte in der Provinz. Die Alcazaba von Antequera und die Stiftskirche Real Colegiata Santa María la Mayor sind zwei der Monumente, die von der Geschichte dieser Stadt im Herzen Andalusiens zeugen.

Ronda, die Stadt des Tajo

Ronda, auch Ciudad del Tajo genannt, ist eine weitere Stadt, die uns beim ersten Besuch mit ihrem Reichtum an Baudenkmälern verblüfft. Die Brücke Puente Nuevo und der Puente Viejo, von dem aus man einen schönen Blick auf den Tajo hat, die Stadtmauern und das Tor von Almocábar aus dem 13. Jahrhundert, die sehr gut erhaltenen arabischen Bäder und die Ruinen der römischen Stadt Acinipo gehören zu den obligatorischen Halten auf deinem Rundgang durch das monumentale Ronda.

Baudenkmäler in den Dörfern Málagas

Die verschiedenen Baudenkmäler sind Zeugen der Geschichte der einzelnen Dörfer. Vélez-Málaga gehört zu den Orten mit einem großen architektonischen Erbe, darunter die arabische Festung und die Kirche Santa María de la Encarnación. Ganz in der Nähe, ebenfalls in der Axarquía, liegt die Höhle von Nerja.

Im Westen der Costa del Sol gibt es außerdem sehenswerte Bauten wie die Burg von Sohail in Fuengirola oder die Römische Villa von Río Verde in Marbella.

Einkaufsmöglichkeiten suchen

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y ańade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel