Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Ronda und Antequera
Sie sind hier:

Ronda und Antequera

Ronda und Antequera sind zwei der Schmuckstücke im Landesinneren der Costa del Sol. Der Großteil des kulturellen und architektonischen Erbes der Provinz konzentriert sich neben Málaga in diesen zwei Städten. 

Ronda und die Bandoleros: die Hauptstadt des Tajo

Am meisten beeindruckt die Besucher, die zum ersten Mal nach Ronda kommen, seine Lage über einer imposanten Schlucht: dem Tajo von Ronda. Von unterschiedlichen Punkten der Altstadt, die zum geschützten Kulturgut erklärt wurde, kann man die hängenden Häuser und die spektakuläre Aussicht vom...

Ronda und Antequera sind zwei der Schmuckstücke im Landesinneren der Costa del Sol. Der Großteil des kulturellen und architektonischen Erbes der Provinz konzentriert sich neben Málaga in diesen zwei Städten. 

Ronda und die Bandoleros: die Hauptstadt des Tajo

Am meisten beeindruckt die Besucher, die zum ersten Mal nach Ronda kommen, seine Lage über einer imposanten Schlucht: dem Tajo von Ronda. Von unterschiedlichen Punkten der Altstadt, die zum geschützten Kulturgut erklärt wurde, kann man die hängenden Häuser und die spektakuläre Aussicht vom Puente Nuevo sehen.  

Zu den herausragendsten Sehenswürdigkeiten gehören die Stierkampfarena, die Arabischen Bäder und der Palast Casa del Rey Moro. Wenn Sie das Romantische Ronda, seine Geschichte und die Bandolero-Legenden kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen den Besuch einiger interessanter Museen, wie das Lara-Museum und das Bandolero-Museum.

Wenn es jedoch eines gibt, was man bei einem Besuch in Ronda unbedingt genießen sollte, sind das seine Gastronomie und seine Weine. In Ronda gibt es zahlreiche Weinkellereien, die Weinproben und -verkostungen anbieten, sowie Bars und Weinstuben, in denen man in einem typisch andalusischen Ambiente Tapas probieren kann.

Antequera, das Herz Andalusiens

Antequera verfügt über ein einzigartiges natürliches und architektonisches Erbe. Landschaftlich sticht der Berg Peńa de los Enamorados hervor, dessen Umriss der Silhouette eines liegenden Mannes gleicht und Anlass zu einer der bekanntesten Legenden dieser Gegend gibt.  Es ist ebenfalls eine Stadt mit einer köstlichen Gastronomie und in der Olivenöl mit Ursprungsbezeichnung hergestellt wird.

Bei Ihrem Besuch in Antequera sollten Sie sich auf keinen Fall die Archäologische Stätte der Dolmen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt wurde, und den Torcal de Antequera, eines der beeindruckendsten Naturschutzgebiete Andalusiens, entgehen lassen. In der Altstadt trifft man auf herrliche Sehenswürdigkeiten wie die Alcazaba (Festung), den Torbogen Arco de los Gigantes und die Kollegiatskirche Colegiata de Santa María la Mayor.

Einkaufsmöglichkeiten suchen

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y ańade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel