Um Ihnen ein möglichst angenehmes Surf-Erlebnis zu bieten, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Mehr darüber erfahren Sie hier.Weitere Informationen

×
Mein Reiseführer 0
Öffentliche Verkehrsmittel
Sie sind hier:

Öffentliche Verkehrsmittel

Sich in Málaga fortzubewegen ist komfortabel und preiswert.  Die besonders für ihre Qualität, Flächendeckung und Fahrtfrequenz geschätzten öffentlichen Verkehrsmittel Málagas bestehen aus Linien- und Stadtbussen sowie S-Bahn. Daneben verfügt Málaga auch über eine U-Bahn, die bereits mit zwei Linien für Verbindungen in der Stadt sorgt.

Linienbusse der EMT

Betreiber der Linienbusse ist das städtische Transportunternehmen EMT (Empresa Malagueña de Transportes), dessen rund 50 verschiedene Linien die Fortbewegung über das Straßennetzwerk...

Sich in Málaga fortzubewegen ist komfortabel und preiswert.  Die besonders für ihre Qualität, Flächendeckung und Fahrtfrequenz geschätzten öffentlichen Verkehrsmittel Málagas bestehen aus Linien- und Stadtbussen sowie S-Bahn. Daneben verfügt Málaga auch über eine U-Bahn, die bereits mit zwei Linien für Verbindungen in der Stadt sorgt.

Linienbusse der EMT

Betreiber der Linienbusse ist das städtische Transportunternehmen EMT (Empresa Malagueña de Transportes), dessen rund 50 verschiedene Linien die Fortbewegung über das Straßennetzwerk innerhalb der  ganzen Stadt sichern. Die Busse fahren in der Regel etwa alle 10-15 Minuten, was je nach Linie jedoch unterschiedlich sein kann. Die Fahrt kostet 1,30 €. Für alle, die vorhaben, den Bus öfter zu nutzen, gibt es eine günstigere EMT-Karte.

S-Bahn

Eine weitere Möglichkeit ist die S-Bahn, die über 2 Linien verfügt: die C-1 (Málaga-Fuengirola) mit direkter Verbindung zum Flughafen und dem bekannten Einkaufszentrum Plaza Mayor und die C-2 (Málaga-Álora).  Beide Züge fahren vom zentral gelegenen Bahnhof María Zambrano in der Straße Explanada De La Estación ab.

U-Bahn

Eine weitere Infrastruktur und wichtige Neuerung auf dem Gebiet der Verkehrsverbindungen in der Provinzhauptstadt ist die U-Bahn Málagas. Bisher wurden die Linien 1 und 2 bis zum Umsteigebahnhof El Perchel-María Zambrano in Betrieb genommen.

Die nächste Teilstrecke bis zum Bahnhof Guadalmedina geht Ende 2016 in Betrieb. Abgeschlossen wird das Netz Ende 2017 mit Inbetriebnahme der Strecke Guadalmedina-Atarazanas und der Verlängerung der Linie 2 von Guadalmedina bis zum Hospital Civil (Krankenhaus), die hauptsächlich oberirdisch verlaufen soll.

Taxis

Die Costa del Sol verfügt über ein umfangreiches Taxinetzwerk. Die Taxis sind 24 Stunden am Tag dienstbereit, lediglich in kleineren Ortschaften sind die Fahrtzeiten eingeschränkt.

Die Taxis in Málaga sind weiß und sind an den als solche gekennzeichneten Taxiständen zu finden, können aber auch auf der Straße angehalten werden. Besucher sind mit Sicherheit überrascht über den freundlichen Umgang und darüber, wie schnell sich ein freies Taxi finden lässt.

Reisen und Routen suchen

Mein Reiseführer 0

Tú haces tu propio viaje.

Clica en In meinen Reiseführer aufnehmen y añade un destino a tu guia.

  Email Page
© 2018 Turismo y Planificación Costa del Sol S.L.U. Alle Rechte vorbehalten
  • Turismo y Planificación
  • Costa del Sol S.L.U.
  • Plaza de la Marina n4
  • 29015 Málaga
  • Tel: +34952126272
  • Fax: +34952225207
  • info@costadelsol.travel